MUSIKTHEORIE & GEHÖRBILDUNG

Diese Fächer sind Ergänzungsfächer zu Ihrem Gesangs- oder Klavierunterricht oder als Vorbereitung zu theoretischen Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen oder musikalisch ausbildenden Studiengängen.

Unterrichtsinhalte Harmonielehre

  • Notenkenntnisse
  • Zweiklänge – Intervalle
  • Dreiklänge und Umkehrungen
  • Septakkorde und Umkehrungen
  • Quintenzirkel
  • Skalen: Dur, Moll (äolisch, harmonisch, melodisch), Kirchentonarten
  • Einfache und erweiterte Kadenzen
  • Harmonische Analysen

Im Fach Gehörbildung lernen Sie das systematische erkennen und bestimmen der Intervalle, Dreiklängen, sowie Rhythmus- & Melodienotation.

Bitte bringen Sie zur ersten Stunde alle Unterlagen mit den Prüfungsterminen & Anforderungen der Aufnahmeprüfungen mit, um Ihren Lern- und Zeitplan zu erstellen. Bitte fangen Sie frühzeitig mit diesen Vorbereitungen an.

LOGO-WEB